NEWS 2024

29.04.2024

 

Ich habe schon lange nichts mehr an Neuigkeiten geschrieben - Privat / Familiär halten mich derzeit noch verschiedene Dinge auf "Trab" und "kosten" mich Zeit (ab der zweiten Jahreshälfte wird es ruhiger).

In den letzten Wochen gab es einige Geburtstage unserer Nachzuchten zu feiern:
Am 02.03. feierten unser K-Wurf ihren 6. Geburtstag, am 06.03. wurde unser G-Wurf 9 Jahre. Am 30.03. wurde unser O-Wurf 2 Jahre jung und am 31.03. feierte unser D-Wurf den 12. Geburtstag!  Am 03.04.wurfen der N-Wurf 3 Jahre, einen Tag später - am 04.04. wurde unser E-Wurf 11 Jahre. Unser B-Wurf feierte am 09.04. den 14 Geburtstag - aus dem Wurf leben noch Joyce, Gipsy und Kira, verschiedene Alterswehwechen plagen sie, aber es ist so schön das es den dreien soweit gut geht!
Am 14.04. wurde unser I-Wurf - und damit unsere Mila 8 Jahre, am 22.04. feierte unser P-Wurf den 1. Geburtstag und zu Guter Letzt wurde unser L-Wurf am 27.04. 5 Jahre.

 

Wir gratulieren allen "Babys" von Herzen und wünschen ihnen noch viele viele schöne und gesunde Jahre!

(Anhand der Geburtstage erkennt man deutlich, dass wir unsere Würfe gerne zum Frühjahr planen :-)) )

An den Wochenenden im April war ich mit Sonic auf einigen Ausstellungen - und ich bin so unfassbar stolz (und dankbar) das Sonic mit seinen gerade mal 20 Monaten so ausgeglichen ist und die stressigen Ausstellungen so gut meistert! Übernachtungen im Hotel nimmt er genauso entspannt hin wie laute Hallenausstellungen. Und über seine Ergebnisse bin ich immer noch sprachlos - Sonic präsentiert sich inzwischen so toll und konnte die verschiedensten Richter aus de verschiedensten Ländern überzeugen:
Angefangen hatten wir den April mit einer Doppelausstellung in Luxemburg - am 1. Tag erhielt er ein V2, am 2. Tag das V1.
Am 20.04. fuhr ich mit Sonic nach Lingen - dort traf ich mich mit Michaela und ihrem Pitú (aus unserem P-Wurf) und Beate und ihrer süßen Kurzhaarcollie-Hündin Eywa. Wir verbrachten gemeinsam einen schönen Abend und stellten unsere Hunde am nächsten Tag auf der CACIB Lingen aus. Es war bitterkalt - aber zum Glück trocken. Pitú bekam in einer stark besetzten Jugendklasse ein SG mit einem schönen Richterbericht; Sonic gewann die Zwischenklasse mit einem V1 und erhielt das Reserve CACIB.

 

Gestern waren Michaela und ich mit unseren Buben auf der CAC Dormagen: Pitú wurde in einer stark besetzen Jugendklasse mit einem V4 und einem sehr schönen Richterbericht belohnt und Sonic konnte wieder überzeugen: in der Zwischenklasse erhielt er wieder ein V1.

 

Ein paar Bilder gibt es auch:

11.03.2024

 

Ein wahnsinnig schöner Erfolg liegt hinter Sonic und mir!
Gestern stellte ich Sonic auf der CACIB Offenburg in der Zwischenklasse aus.
In der Zwischenklasse gab es keine weiteren Meldungen, aber das heißt nicht zwangsläufig das man auch ein V1 erhält (nach den CACIB-Ausstellungen in Kassel hoffte ich auf ein V1 ;-) - es liegt immer im Ermessen des jeweiligen Richters wie er den Hund bewertet).

Die Richterin Janine Böhi-Wenger war von unserem Bub so begeistert: Sonic bekam nicht nur ein V1, sondern gewann als "Bester Rüde" das CACIB und am Ende sogar das BEST OF BREED! Eine wirklich große Ehre für Sonic und mich!
Dies bedeutete, bis zum Ende der Ausstellung zu bleiben - als "Bester der Rasse" muss man im Ehrenring der FCI-Gruppe 1 starten.
Im Ehrenring startet man mit allen "Best of Breed Hunden" aus der FCI-Gruppe 1 und Sonic ist noch so jung (er wird erst 18 Monate und steckt noch völlig in der Entwicklung) - ich erwartete also nichts, trotzdem freute ich mich, Sonic im großen Ring vor Publikum zu präsentieren.

 

Was dann geschah kann ich immer noch kaum glauben...
Unter gut 40 Hunden verschiedener Rassen gewann Sonic als wohl einer der jüngsten Hunde in diesem Ring unter dem Gruppenrichter Willi Güllix den 2. Platz!

 

Ein Erfolg und eine Ehre, die ich wirklich zu schätzen weiß!

 

 

Druckversion | Sitemap
Impressum Datenschutz © 2015-2023 • Highland Breezes Border Collies